0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Tampa Bay Lightning gewinnt erneut
11 Sep

Tampa Bay Lightning gewinnt erneut

Die NHL-Playoffs Eastern Finals dauern noch an. Tampa Bay Lightning und New York Islanders beginnen die zweite Runde in einer Serie mit sieben Siegen und vier Siegen. Das Ergebnis war, dass Tampa Bay Lightning die New York Islanders mit 2: 1 besiegte.

Dieses Spiel im Vergleich zur letzten Runde der Partitur kann den Fortschritt der New York Islanders sehen, aber sie haben die Gelegenheit zum Gegenangriff immer noch nicht genutzt. Aufgrund der Niederlage im vorherigen Spiel nahmen die New York Islanders Anpassungen in der Torhüterauswahl und im Stürmer vor. Semyon Varlamov, der das New York Islanders trikot trug, wurde als Torhüter des Spiels ausgewählt. Um nicht so besiegt zu sein wie die erste Schlacht, starteten sie eine aktive Reaktion. Der Tampa Bay Lightning startete auch eine schnelle Offensive, und die Aktionen beider Seiten wurden immer größer und verursachten eine Kollision.

Aufgrund der Kollision und der aufeinanderfolgenden Fouls war der Tampa Bay Lightning unterbesetzt. Aber auch die Spieler, die Tampa Bay Lightning trikot trugen, starteten nach und nach einen heftigen Angriff. Der Gegner konnte nicht damit umgehen und gewann schließlich das Spiel.

Empfohlene Produkte